Main area
.

06.08.2016: Int. Josko Laufmeeting in Andorf

Von Andorf nach Rio

Kurzfristig noch eingeschoben worden sind zwei 400-Meter-Läufe – ein Frauen- und ein Männerlauf. Und diese werden es in sich haben: Die Deutsche Athletin Fabienne Kohlmann wird bei den Olympischen Spielen in Rio über 800 Meter starten und will mit einem letzten, flotten 400-Meter-Lauf ihre Vorbereitungen abschließen. Dafür hat sich ihr Trainer das Int. Josko Laufmeeting am 6. August 2016 in Andorf ausgesucht – zwei Tage später wird sie bereits in das Flugzeug Richtung Brasilien einsteigen. Die Olympia-Starterin hat über 400 Meter eine persönliche Bestleistung von 52,30 Sekunden auf ihrer Visitenkarte stehen. Den bestehenden Stadionrekord in Andorf wird die 26-Jährige also pulverisieren.

mehr

Speerwurf powered by "PALME Duschabtrennungen"

Im „PALME“ Speerwurf kommt mit Sarah Leidl die regierende Bayerische Meisterin ins benachbarte Innviertel. Sie freut sich auf Andorf, schließlich ist sie hier im Vorjahr als Siegerin vom Platz gegangen. Der Name Leidl wird in den Ergebnislisten mehrfach auftauchen: Sarah Leidl bringt auch ihre beiden speerwerfenden Schwestern Nicola Leidl und Tamara Leidl mit. Das deutsche Trio wird auch auf die besten österreichischen Speerwerferinnen treffen: Andrea Lindenthaler (Union Salzburg) und Victoria Hudson (SVS Leichtathletik). Dazu Siebenkämpferin Verena Preiner als OÖ Rekordhalterin. Patricia Madl, Österreichs U18- Rekordhalterin im Speerwurf vom Veranstalterverein Sportunion IGLA long life, wird mit dem leichteren U18-Speer antreten.
Bei den Männern wird es beeindruckende Würfe über die 70-Meter-Marke hinaus geben. Ein Garant dafür ist der Deutsche Jonas Bonewit, der eine persönliche Bestleistung von 76,54 Meter zu Buche stehen hat.


Hochsprung

Hoch hinaus geht es beim Hochsprung der Männer, bei dem Sprünge an die 2,20 Meter zu sehen sein werden. Meetingrekordhalter Milos Todosijevic, seines Zeichens auch Serbischer Meister im Hochsprung, will in Andorf mit Unterstützung des Publikums einen neuen Stadionrekord (2,20 Meter) springen. In seinem Sog will auch Josip Kopic von der Linzer Zehnkampf Union an den von ihm selbst seit drei Jahren gehaltenen OÖ. Landesrekord von 2,15 Metern heranspringen.
Das Besondere an der Hochsprunganlage von Andorf ist die Tatsache, dass dort die Zuseher sehr nahe am Geschehen sind und die mächtigen Sprünge hautnah erleben können.


Aus Dänemark: Vom Fußball zur Leichtathletik

Ein einstiger Torjäger für die SV Ried freut sich in doppelter Hinsicht auf das Int. Josko Laufmeeting. Der Däne Ove Hansen, ehemaliger Fußball-Profi, der mit seinem Sohn Simon anreisen wird. Dieser ist ein talentierter Sprinter, der über 100 und 200 Meter antreten wird. Der Däne kehrt immer gerne in das Innviertel zurück, um alte Erinnerungen aufleben zu lassen. Meeting-Organisator Klaus Angerer hat das dänische Duo im Vorjahr bei der U20- Weltmeisterschaft in Cali kennengelernt. Dort sprintete Simon Hansen genauso wie Angerers Schützling Ina Huemer ins 200-Meter-Semifinale


Fallschirmspünge zu gewinnen

Noch weiter oben wird der „Startschuss“ für das Jubiläums-Meeting fallen: Fallschirmspringer eröffnen um 13:15 Uhr den sportlichen Nachmittag in Andorf. Die Firma Josko sponsert drei Gutscheine für je einen TandemFallschirmsprung, diese werden unter allen Anwesenden im Publikum verlost.


Die Pokale für das Laufmeeting stehen bereit!

Diese handgefertigten Pokale, hergestellt von der HTBLA Andorf, warten schon auf die Besten beim Int. JOSKO Laufmeeting 2016. Die Kids erhalten die gleichen Trophäen wie die Großen, nur eben der Körpergröße angepasst etwas kleiner.
Danke an die fleißigen SchülerInnen.


Flugshow beim Int. Josko Laufmeeting 2016

2016 geht es beim Int. Josko Laufmeeting hoch hinaus: Richard Steiner wird am Nachmittag mit einer atemberaubenden Kunstflug Show über den Stadion von Andorf für eine beeindruckende Einlage sorgen! Seit Jahren zählt Richard Steiner zu den besten Kunstflug-Piloten und bietet mit seiner 370 PS starken Staudacher S-600 Airshows der Superlative. Pilot und Kunstflugzeug ergänzen sich perfekt in allen spektakulären Flugfiguren, die die Grenzen der Physik aufzuheben scheinen. 
Ein Genuss für alle Zuschauer und Athleten!


Int. Josko Laufmeeting 2016: Bewerbsprogramm fixiert

Die Veranstalter des Int. Josko Laufmeetings haben das Bewerbsprogramm fixiert.
Interessierte Athletinnen und Athleten aus dem In- und Ausland werden ersucht, rechtzeitig die Veranstalter wegen der Teilnahme zu kontaktieren.
Infos und Anmeldungen unter klaus@igla.at 

Männer: 100m | 200m | 1000m | 3000m | Speerwurf | Hochsprung
Frauen: 100m | 200m | 1000m | 3000m | Speerwurf


blättern   zurück | 1 | 2 | |