Main area
.

28.07.2018: Int. Josko Laufmeeting in Andorf

Ivona Dadic zur EM-Generalprobe in Andorf

Ivona Dadic zur EM-Generalprobe in Andorf

Sie stammt aus Wels und hat dort auch ihre ersten Schritte in der Leichtathletik gemacht. Mittlerweile zählt sie zur Weltspitze. Beim Int. Josko Laufmeeting in Andorf ist sie am 28. Juli 2018 live zu erleben: Siebenkämpferin Ivona Dadic. Im März 2018 hat sie sich zur Vize-Weltmeisterin in der Halle gekürt, am vergangenen Wochenende ist sie beim Mehrkampf-Meeting in Ratingen (D) nur vier Punkte hinter dem von ihr gehaltenen österreichischen Rekord im Siebenkampf geblieben. Die WM-Sechste von London 2017 wird im Innviertel zur Generalprobe für die Leichtathletik-EM antreten, die zehn Tage darauf in Berlin beginnen wird. Über 200 Meter und vielleicht auch im Speerwurf wird Österreichs beste Leichtathletin in Andorf zu erleben sein. „Ivona Dadic freut sich schon sehr auf Andorf“, sagt Meetinng-Organisator Klaus Angerer von der Sportunion IGLA long life. Die Spitzenathletin verbindet schließlich schöne Erinnerungen mit dem Pramtalstadion: 2012 ist sie mit viel Jubel und Beifall in Andorf empfangen worden, wo sie ihren ersten Wettkampf nach der Teilnahme – als erste Österreicherin überhaupt - am olympischen Siebenkampf in London absolviert hat.

mehr
Weite Würfe in Andorf

Weite Würfe in Andorf

Beim Int. Josko Laufmeeting in Andorf wird Leichtathletikfans heuer ein besonderes Highlight geboten: Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger wird dort am 28. Juli 2018 den Schlusspunkt setzen. Nach hochkarätigen Sprint- und Laufentscheidungen wird zum Abschluss der Diskusbewerb mit dem Weltklasse-Athleten über die Bühne gehen, zugleich ist es für den Innviertler auch der letzte Auftritt vor seinem großen Saisonziel, der Leichtathletik-Europameisterschaft in Berlin, die zehn Tage später beginnt. Bislang war Berlin für Weißhaidinger stets ein guter Boden: Bereits 2016 hat er dort beim Internationalen Stadionfest (ISTAF), das als eines der größten Leichtathletik-Meetings der Welt gilt, mit seinem Sieg einen historischen Erfolg für Österreichs Leichtathletik eingefahren. Im Jänner 2018 sorgte er mit einem neuerlichen Sieg beim ISTAF indoor für die nächste Sensationsmeldung. Nachdem er erst vor zwei Wochen den Österreichischen Rekord im Diskuswurf auf 68,21 Meter verbessert hat, steht fest, dass 2018 für den 26-Jährigen eine großartige Saison werden wird. Weißhaidinger liegt nun an der Spitze der europäischen Bestenliste und auf Position drei in der Weltrangliste.

mehr
Int. Josko Laufmeeting 2018: Bewerbsprogramm fixiert

Int. Josko Laufmeeting 2018: Bewerbsprogramm fixiert

Die Veranstalter des Int. Josko Laufmeetings haben das Bewerbsprogramm fixiert.
Interessierte Athletinnen und Athleten aus dem In- und Ausland werden ersucht, rechtzeitig die Veranstalter wegen der Teilnahme zu kontaktieren.
Infos und Anmeldungen unter klaus@igla.at 

Frauen: 100m | 200m | 400m | 1.000m | 3.000m | Speerwurf
Männer: 100m | 200m | 400m | 1.000m | 3.000m | Speerwurf l Diskus